Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Das Suedafrika-Forum rund um eure Suedafrikareise
Ob Reisetipps, Leben in Südafrika, atemberaubende Fotos und Videos, Reiseberichte ... hier findet Ihr Südafrika-Informationen von Südafrika-Fans für Südafrika-Fans. Stellt Eure Fragen, veröffentlicht Eure Erfahrungen aus dem Südafrika-Urlaub, teilt Euer Fernweh mit uns! Einfach kostenlos anmelden und mitmachen ! Mit Unterkunftskarte deutscher Gästehäuser
 
Aktuelle Zeit: Sa 26. Mai 2018, 15:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 6 Dinge die du in Südafrika tun musst
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2017, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 02:00
Beiträge: 7657
Wohnort: Oudtshoorn
6 Dinge die du auf deinem Gap Year in Südafrika tun musst

Südafrika – der Name ist Programm, denn es ist das südlichste Land auf dem afrikanischen Kontinent. Das Land hat unglaublich viel zu bieten – historisch, landschaftlich und kulturell. Außerdem ist Südafrika ist eines der „Big Five“ Länder, also die Heimat von Elefant, Nashorn, Löwe, Leopard und Büffel, welches es so beliebt für Safaris macht.

Die Weltstadt Kapstadt im Südwesten des Landes ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Road Trip entlang der Garden Route dar, welche sich über hunderte von Kilometern entlang der Südküste bis nach Port Elisabeth zieht. Von da aus erstreckt sich das Land nord-östlich entlang der Wild Coast bis hin nach Durban am indischen Ozean- definitiv eine Reise wert!

1. Kapstadt: Sonnenuntergang auf dem Table Mountain

Als das Wahrzeichen von Kapstadt ist der Besuch des Table Mountains ein Must-See. Der Tafelberg bildet das nördliche Ende des bekannten Bergmassivs, welches im Süden im Kap der guten Hoffnung mündet. Die Aktiven unter euch können den Tafelberg zu Fuß besteigen, bei tollem Wetter ist die etwa 2-3 stündige Wanderung durch den Table Mountain National Park ein Traum. Ansonsten empfiehlt sich eine Fahrt mit der Aerial Cableway rauf aus berühmte Felsplateau.

Al seines der meistbesuchten Touristenaktivitäten in Südafrika, es ist es am besten später am Nachmittag hinauf zu fahren – so lassen sich die Touristenmassen sich gut vermeiden. Die langsam untergehende Sonne taucht Kapstadt, den Ozean und Kapstadts traumhafte Landschaften in sanftes Licht – perfekt für tolle Fotos!

Tipp: Der beste Sonnenaufgang lässt sich vom zum Tafelberg gehörende Lion’s Head mit 668 m Höhe beobachten!


2. Camps Bay Beach

Oft als Viertel der Schönen und Reichen bezeichnet, ist Camps Bay mittlerweile eines der trendigsten Strände rund um Kapstadt. Der Blick vom Strand zum dahinterliegenden Tafelberg ist spektakulär. Unzählige hippe Cafés, Bars sowie einige der besten Restaurants der Stadt laden dazu, ein den Sonnenuntergang auf dem Meer bei einer frischen Fischplatte oder einem Glas südafrikanischem Wein zu genießen!


3. Cape Peninsula Coastal Drive & Surfkurs

Die Cape Peninsula am Western Cape besitzt einige der schönsten Coastal Drives der Welt. Chapman’s Peak Drive ist einer davon –mit Bergen zur einen Seite und dem weiten Atlantik zur andere- ist eine Fahrt entlang des Küstenabschnitts ein weiteres Must-Do. Die 114 Kurven bringen dich nicht nur zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Western Capes, sondern eröffnen euch malerische Ausblicke auf Buchten, einsame Strände, dramatische Steilküsten bevor du am Ende eines der besten Ausblicke auf Kapstadt erhaschst.

Tipp: Zum Surfen empfiehlt sich ein Ausflug zum Scarborough Beach 45 Minuten südlich von Kapstadt und eignet sich super für einen Zwischenstopp auf dem Weg entlang der Panoramastraße zum Kap der Guten Hoffnung


4. Bloukrans Bridge- Weltweit höchste Bungee Brücke

Der Bungee Jump stand schon immer auf deiner To-Do List? Dann gibt es wohl keinen besseren Ort, als die Bloukrans Bridge am Rande des Tsitsikamma Nationalparks – die höchste Bungee-Jump Brücke der Welt. Der Fall aus 216m ist ein absoluter Adrenalin-Kick, natürlich unter den wachsamen Augen des Bungee-Teams! Der Ausblick auf den Atlantik im Süden und dem Nationalpark im Norden macht den Sprung besonders erinnerungswürdig.

5. Volunteering in einem Wildreservat

Das Erste, das bei Südafrika in den Sinn kommt, ist wahrscheinlich Safari und die Big 5! Ein Besuch der unzähligen Game Reserves und National Parks ist ein Must-Do. Viele Parks und Reservate bieten der Big 5- also Nashorn, Löwe, Elefant, Leopard und Büffel, ein Zuhause. Leider sind gerade Elefanten und Nashörner aufgrund ihres Elfenbeins mittlerweile extrem von der Wilderei gefährdet. Als Volontär erwarten dich in einem Reservat viele spannende Aufgaben – von Patrouillenfahrten mit den Rangern, über die Instandhaltung von Wegen und Pfaden bis hin zur Versorgung von Jungtieren.

Tipp: Neben der Freiwilligenarbeit im Tier- und Naturschutz, ist Südafrika leider auch immer noch von großer Armut geprägt. Gerade in den sogenannten Townships wird dies sichtbar und auch hier ergeben sich viele Möglichkeiten, lokale Gemeinschaften als Volontär zu unterstützen.


Wild Coast Trekking KwaZulu Natal

Wer das ganz ursprüngliche Südafrika erleben will, ist hier genau richtig. Noch vor wenigen Jahren lebten die Menschen an Südafrikas Wild Coast in der KwaZulu Natal Provinz abgeschottet von der Moderne. Heute lernen Reisende hier immer noch eine ursprüngliche Gegend kennen, dessen landschaftliche Schönheit kaum zu übertreffen ist. Der Küstenabschnitt zwischen East London und Durban ist geprägt von grünen Hügeln, dem tiefblauen indischen Ozean, verborgenden Tälern und einsamen Bauernhöfen. Zu Fuß, auf dem Pferd oder Mountain Bike, ein Besuch der Wild Coast ist ein weiteres Must-Do auf deinem Backpacking Trip!

6. Durban – bunte Stadt am indischen Ozean

Durban, das Tor zur Provinz KwaZulu-Natal, ist ein Schmelztiegel der Kulturen am Indischen Ozean. Höhepunkte der lebendigen Hafenstadt: Küstenpromenade am Hafen mit exzellenten Fisch-Restaurants - orientalische Basare wie der "Indische Markt" mit vielen außergewöhnlichen Gewürzen und einmaligem Kunsthandwerk sowie Afro-Jazz-Veranstaltungen.


Quelle:gapforce.org/de

_________________
Ferien auf der Straußenfarm
www.straussennest.net
Südafrika Reise Forum
DIE Informationsquelle rund um Eure Reise nach Südafrika
www.sa-reise-forum.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


 
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group