Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Das Suedafrika-Forum rund um eure Suedafrikareise
Ob Reisetipps, Leben in Südafrika, atemberaubende Fotos und Videos, Reiseberichte ... hier findet Ihr Südafrika-Informationen von Südafrika-Fans für Südafrika-Fans. Stellt Eure Fragen, veröffentlicht Eure Erfahrungen aus dem Südafrika-Urlaub, teilt Euer Fernweh mit uns! Einfach kostenlos anmelden und mitmachen ! Mit Unterkunftskarte deutscher Gästehäuser
 
Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 19:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Höhenflug des Rands trotz politischer Turbulenzen
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 02:00
Beiträge: 7633
Wohnort: Oudtshoorn
Höhenflug des Rands trotz politischer Turbulenzen

Südafrikas Währung erreicht gegenüber dem Dollar den höchsten Wert seit 15 Monaten. Vor allem die Entwicklung an den Rohstoffmärkten treibt den Kurs. Doch es wird bereits vor Dämpfern gewarnt.

16.02.2017, von Claudia Bröll,

Politisches Chaos lässt Südafrikas Währung unbeeindruckt: Nur wenige Tage nachdem es im Parlament zu Faustkämpfen vor der „Rede an die Nation“ des Präsidenten gekommen war, ist der Rand so stark wie zuletzt im Oktober 2015. In einer allgemeinen Begeisterung der Anleger für Schwellenland-Währungen rutschte der Kurs unter die Marke von 13 Rand für einen Dollar. Ein Euro kostet rund 13,70 Rand. Vor einem Jahr mussten noch 17,60 Rand gezahlt werden.

Die Südafrikaner richten sich auf ein turbulentes Jahr 2017 ein. Ausschreitungen während der „Rede an die Nation“ waren erwartet worden. Staatspräsident Jacob Zuma hatte vorsorglich mehrere tausend Polizisten einbestellt und mehr als 400 Soldaten. Das Tohuwabohu im Parlament in Kapstadt war aber so groß, dass kurzfristig sogar der Rand in die Tiefe rutschte.

Nicht nur Opposition und Afrikanischer Nationalkongress (ANC) liefern sich Machtkämpfe. Der höchst umstrittene Zuma hat auch die eigene Partei in zwei Lager gerissen. Ende dieses Jahres bestimmt der regierende ANC einen neuen Parteichef und somit mit großer Wahrscheinlichkeit auch den nächsten Staatspräsidenten, der 2019 gewählt wird.

Haupttreiber des Rands sind die Rohstoffpreise. Die Preise für Gold und Platin liegen höher als Anfang 2016, der Preis für Eisenerz hat sich binnen Jahresfrist verdoppelt. Die Folgen zeigen sich auch der Johannesburger Börse, wo die Kurse der größten Goldförderer seit Jahresbeginn in die Höhe klettern. Der Aktienkurs von Eisenerzförderer Kumba hat sich gegenüber dem Vorjahr um mehr als 200 Prozent verbessert.


„Wir haben kein neues China“

Wie lange der Aufschwung an den Rohstoffmärkten andauert, ist indes fraglich. Viele Minenkonzerne hätten in der Krise den Ausstoß gedrosselt, sagt Wayne McCurrie vom Vermögensverwalter Ashburton Investments. Das habe die Preise getrieben. Aber die große Nachfrage fehle. „Wir haben kein neues China.“ So gehört die Aktie von Kumba, einer Tochtergesellschaft von Anglo American, zu den großen Verlierern in dieser Woche, weil das Unternehmen keine Dividende zahlen will.

Als Begründung nannte es die unsichere Marktentwicklung.

_________________
Ferien auf der Straußenfarm
www.straussennest.net
Südafrika Reise Forum
DIE Informationsquelle rund um Eure Reise nach Südafrika
www.sa-reise-forum.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


 
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group