Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Das Suedafrika-Forum rund um eure Suedafrikareise
Ob Reisetipps, Leben in Südafrika, atemberaubende Fotos und Videos, Reiseberichte ... hier findet Ihr Südafrika-Informationen von Südafrika-Fans für Südafrika-Fans. Stellt Eure Fragen, veröffentlicht Eure Erfahrungen aus dem Südafrika-Urlaub, teilt Euer Fernweh mit uns! Einfach kostenlos anmelden und mitmachen ! Mit Unterkunftskarte deutscher Gästehäuser
 
Aktuelle Zeit: Mi 25. Apr 2018, 16:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die besten Biltong Stop´s in der Karoo
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 02:00
Beiträge: 7649
Wohnort: Oudtshoorn
Biltong (von niederländisch bil „Keule“ und tong „Zunge“) ist eine Spezialität der südafrikanischen und namibischen Küche, bestehend aus luftgetrocknetem Rindfleisch oder Wildfleisch.

Biltong ist hier am Kap der Guten Hoffnung bei allen Bevölkerungsschichten sehr beliebt.

Als " Padkos " beliebt bei den Südafrikanern und überall erhältlich.

Übrigens (und das war für mich auch neu): seit 2010 darf Biltong auch von den EU-Ländern importiert werden!

Für alle die neu sind in Südafrika :

Was ist eigentlich Bilton und wie wird es hergestellt?


Für die Herstellung von Biltong wird häufig Rindfleisch verwendet – jedoch ist es vor allem auch in Namibia üblich auch Fleisch vom Strauß, Kudu, Springbock, Eland, Gemsbock und anderen Wildtieren zu nutzen.

Das Fleisch wird in Streifen geschnitten, mit einer Würzmischung aus braunem Zucker, Salpeter, Koriander und Pfeffer eingerieben, mit Essig beträufelt und zugedeckt 6 bis 8 Stunden kaltgestellt.

Hängend wird das Fleisch dann ein bis zwei Wochen luftgetrocknet, bis es halb getrocknet ist und 40-50 % seines Gewichts verloren hat.

Danach wird es in Wachspapier eingewickelt und kühl aufbewahrt.

Eine einfachere Methode der Biltong-Herstellung wurde traditionell für Wild angewandt.

Das in Streifen geschnittene Fleisch wurde mit Salz eingerieben und dann an der Sonne getrocknet, bis es steinhart war.

Dieses Fleisch musste dann vor dem Verzehr in kleine Stücke geschnitten und weich geklopft werden.

Halb getrocknet ist Biltong drei Wochen haltbar, voll getrocknet etwa zwei Jahre.

Aber Bilton ist nicht gleich Bilton.

Wo bekommt man den Besten Bilton in der Karoo ???

Hier ein Paar Tipp´s für Euch:

Karoo Biltong, Laingsburg
Annatjie
11 Voortrekker Road,
023-551-1619.

Klein Merino Butchery, Beaufort West
13 Church Street,
023-415-1134.

B&B Biltong, Cradock
Call Hayla 082-347-3832
( Nähe Caltex in Cradock)

Oudtshoorn
Bilton Man
(bei Pick & Pay)

Die Vetmuis Plaaskombuis, Richmond
Annatjie Reynolds’ biltong and droewors in Richmond,
Bestellungen über
053-693-0570.
56 Loop Street,
http://www.kookenkuierindiekaroo.com

Wer noch gute Tipp´s von Euch hat, dann immer her damit!!!!!


Dateianhänge:
KarooBiltong.jpg
KarooBiltong.jpg [ 384.68 KiB | 1509-mal betrachtet ]

_________________
Ferien auf der Straußenfarm
www.straussennest.net
Südafrika Reise Forum
DIE Informationsquelle rund um Eure Reise nach Südafrika
www.sa-reise-forum.de
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


 
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group